Hallo, wir sind´s!

 

Dürfen wir uns vorstellen?

Wir sind die Kinder vom Schwabbrucker Kindergarten St. Walburga!

Auf dieser Seite erfahrt Ihr alles, was Ihr über uns wissen müsst! 

Wir!

Wir sind eine kirchliche Einrichtung mit 52 Plätzen, wovon 12 Plätze für unsere Krippe genutzt werden. Bei uns gibt es zwei Kindergartengruppen (3-6 Jahre) und eine Krippengruppe (1-3 Jahre).  Nachwuchs ist immer willkommen! Wir haben auch ganz tolle Erzieherinnen und ab und an auch Praktikanten, die uns den Kindergartentag so richtig spannend machen.

Wann?

Wir können jeden Tag ab 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr in unserer Einrichtung spielen und toben.  Am Freitag haben wir dafür bis 14 Uhr Zeit. Aber Ihr hört und seht uns nicht nur dort, sondern auch draußen auf dem Spielplatz oder in der freien Natur.

Und ein kleiner Insidertipp – jeden Donnerstagnachmittag von 14.00 bis 16.00 Uhr sind wir in der Kreativwerkstatt aktiv. Dort  Basteln und Malen wir. Das Theater spielen macht uns dort  wirklich viel Spaß.

Was?

Jetzt wollt Ihr sicherlich noch wissen, was wir die ganze Woche über so machen, oder?

Immer wieder liegt Musik in der Luft – denn früh übt sich, was ein Meister werden will. Und Musik kann man schließlich mit allem machen, was Geräusche von sich gibt. Und man kann sie hören und man kann darauf tanzen und ganz viele schöne Dinge damit machen.

Mindestens 1 x die Woche kommen die sportlichen unter uns ganz besonders zum Zuge: zum Glück sind wir alle irgendwie sportlich.

Gerne kochen und backen wir auch immer wieder. Selbstgemacht schmeckt schließlich immer am besten!

Unseren Erzieherinnen ist es auch wichtig, dass wir mit entscheiden dürfen. Deshalb werden wir auch gefragt, welche Anregungen und Ideen wir haben. Gemeinsam setzen wir diese dann um.

Einmal die Woche ist Waldtag! Bei uns gibt es kein schlechtes Wetter. Bei Sonnenschein Tannenzapfen suchen und bei Regen in den Pfützen patschen – es ist einfach toll, in der Natur draußen zu sein.

Wer?

Habt Ihr Lust bekommen, bei uns mitzumachen? Dann müsst Ihr zwischen eins und sechs Jahre alt sein und Euch von Euren Eltern, immer im Frühjahr, anmelden lassen. Einsteigen könnt Ihr immer Anfang September!

Ach so, Ihr seid Erwachsene? Na ja, so schlimm ist das auch wieder nicht! Wir können nämlich immer ein paar Große brauchen, die die Erzieherinnen unterstützen oder im Elternbeirat mithelfen, oder unseren Spielplatz in Schuss halten und so weiter. Wir finden also auch für Euch eine Arbeit – kein Problem! Schön, wenn Ihr Euch engagiert!

Wo?

Ihr findet uns in der

Dorfstraße 3

86986 Schwabbruck

Tel: 08868/1578

Unter der Leitung von:

Uschi Hüttinger

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Schwabbruck, Juli 2020